Kopfleiste überspringen

Bunte Wiesen wie früher - Aktion Wildblumen

01. Mär 2021

Ardning macht mit und blüht auf!
Mit Wiesenmargerite & Co geht die Aktion Wildblumen - eine steirische Erfolgsgeschichte - in die nächste Runde. Ziel der Aktion sind Blühflächen und Wildblumenwiesen als wichtiger Lebensraum unserer Wildtiere und Balsam für unsere Seele.

Nahrungsquelle, Brutplatz, Kinderstube, Hochzeitsplatz, Versteck – fast alle unsere heimischen Wildtiere benötigen im Laufe ihres Lebens bunte Wiesen. So sind Wiesenhummel, Feldlerche oder Rehkitz neben vielen anderen Arten auf den ursprünglichen Reichtum an Gräsern, Kräutern und Blumen angewiesen. Verschwinden solche Wiesen, verschwinden auch viele Insekten und zahlreiche Wildtiere haben keine Lebensgrundlage mehr. Um hier eine bunte und nachhaltige Pflanzenvielfalt mit reichlichem Nektar-und Pollenangebot zu fördern, setzt man wieder auf robuste und heimische Wildblumenarten.

In Zusammenarbeit mit unserer Ortsbäuerin Johanna Schweiger, dem Verein Blühen & Summen und dem Projektträger Naturschutzbund nehmen auch wir heuer wieder an der Aktion Wildblumen teil! 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen